Unser Haupteingang auf der Hans-Luther-Allee 13 liegt in der Hochparterre und ist über eine Aussentreppe erreichbar.

Um Rollstuhlfahrern und Gehbehinderten die Treppe zu ersparen, haben wir bei der Erweiterung der Praxis 2007 einen zweiten, ebenerdigen Eingang neben dem OP-Bereich anlegen lassen.

  • eingang2 - Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte - zahnarzt essenDieser Eingang befindet sich um die Ecke auf der Schönleinstrasse 45 und ist entsprechend beschriftet.

Nur 10m weiter befindet sich die Feuerwehreinfahrt zum Gebäude, die zum Ein- und Aussteigen gerne genutzt werden darf. Das Parken in dieser Feuerwehrzufahrt wird von den anderen Bewohnern des Hauses allerdings gar nicht gerne gesehen.

Weiterhin können wir Rollstuhlfahrern anbieten, die Behandlung im Operationsraum durchzuführen, da der OP-Tisch weggefahren werden kann und stattdessen der Rollstuhl Platz findet. Das lästige Umsteigen auf den Zahnarztstuhl kann daher meistens vermieden werden.

Kontaktinformationen