Schritt 1

Einzelzahnersatz: Schritt 1Die Notwendigkeit, einen fehlenden Zahn zu ersetzen, könnte etwa durch einen Unfall, Karies, Wurzelentzündung oder durch eine fehlende genetische Anlage des Zahns entstanden sein.

 

Schritt 2

Einzelzahnersatz: Schritt 2Das Zahnimplantat wird im Kieferknochen eingesetzt. Dabei werden keine gesunden Zähne in Mitleidenschaft gezogen oder beschädigt. Bei anderen Ersatzlösungen ist es oft erforderlich, angrenzende Zähne zu beschleifen, um eine Brücke zu befestigen.

Schritt 3

Einzelzahnersatz: Schritt 3Das Abutment (der Implantatpfosten) wird im Zahnimplantat befestigt. Eine Krone wird danach auf das Abutment aufgesetzt und sitzt wie auf einem natürlichen Zahn.

Schritt 4

Einzelzahnersatz: Schritt 4Der neue Zahn ist nun komplett fertig und es ist bei günstigen Voraussetzungen fast unmöglich, einen Unterschied zwischen den natürlichen Zähnen und dem neuen Zahn zu erkennen.

(Bilder von Astratech)

 

Kontaktinformationen